Wie wirkt eine Immuntherapie?

Immuntherapie ist ein Sammelbegriff von verschiedenen Behandlungsansätzen, bei denen dein körpereigenes Immunsystem genutzt wird, um Tumorzellen anzugreifen und zu bekämpfen. Dabei werden Antikörper als Wirkstoff verabreicht, die sich zielgerichtet gegen die Tumorzelle richten und diese markiert, sodass sie vom Immunsystem erkannt und bekämpft werden können.

Aktuell kann die Immuntherapie noch nicht bei allen Krebsarten und in jedem Behandlungsstadium eingesetzt werden. Sicher ist jedoch, dass die Immuntherapie einen immer größeren Stellenwert in der Krebstherapie einnimmt und in den kommenden Jahren auch für Patientinnen mit Brustkrebs eine Erstlinien-Therapie erwartet wird. Im Moment werden Patientinnen mit fortgeschrittener Brustkrebserkrankung mit Immuntherapien behandelt.

Heike