Wie sage ich es meinen Kindern?

35 von 100 Brustkrebspatientinnen haben Kinder unter 18 Jahren. Fachleute raten dazu, dass Kinder so früh wie möglich von der Erkrankung eines Elternteils erfahren sollten. Kinder sind sehr feinfühlig und spüren schnell Veränderungen in der Familie. Ohne passende Erklärungen füllen sich die Leerräume mit Phantasie, die oft viel bedrohlicher sind als die Wirklichkeit. Und Ehrlichkeit stärkt Vertrauen!

Egal in welchem Alter deine Kinder sind, auch Kleinkinder haben ein Recht zu erfahren, was mit ihrer Mama ist. Du kannst im Gespräch dein Kind darauf vorbereiten, was z. B. anstehende Krankenhausaufenthalte, Haarausfall oder ähnliches angeht. So hat dein Kind die Möglichkeit, sich auf die Situation einzustellen und dir seine auftretenden Fragen zu stellen.

Dein Kind möchte folgende Informationen, egal in welchem Alter es ist:

  • Die Krankheit heißt „Krebs“
  • Krebs ist nicht ansteckend
  • Dein Kind trägt keine Schuld an der Erkrankung
  • Die Ärzte tun alles, damit es dir bald wieder besser geht
  • Welche Alltagsveränderungen kommen jetzt auf euch zu

„Der Zauberbaum“ ist ein App für Smartphones und Tablets, das dich in der Kommunikation mit deinem Kind (im Alter von 3 bis 10 Jahren) unterstützt. Es richtet sich speziell an Kinder, deren Mütter an Brustkrebs erkrankt sind und bietet spielerisch eine Gesprächsgrundlage aus Informationen und Spielen.

Jugendlichen solltest du soviel Informationen geben wie sie haben möchten. Das zeigt sich am besten in einem offenen Gespräch. Du kannst ihm/ihr immer wieder das Gespräch anbieten, auch wenn es bei Jugendlichen normal ist, dass sie das zeitweise immer wieder ablehnen. Evtl. hilft es, wenn du deinem Teenager ein Gespräch mit deinem Arzt vermittelst. Dieser hat oft eine höhere Autorität für Jugendliche.

Hilfestellungen erhält du auch durch psychosoziale Krebsberatungsstellen, z.B. durch die Krebsberatungsstellen der regionalen Krebsgesellschaften oder den psychoonkologischen Diensten der Kliniken und Krankenhäuser.

Vera

Leave a reply

You must be logged in to post a comment.