Wie pflege ich meine Brustprothese?

Damit deine Teil- oder Vollbrustprothese in Form bleibt, ist es wichtig, dass du regelmäßige eine sanfte Reinigung durchführst.

Hier empfiehlt es sich, diese täglich mit einer milden Seife zu waschen und sie anschließend mit einem trockenen Tuch abzutrocknen.

Die Prothese darf sowohl mit Chlor- als auch mit salzigem Meerwasser in Berührung kommen, beides schadet der Prothese nicht. Wenn Du regelmäßig ins Schwimmbad zum Schwimmen gehst, empfiehlt sich auf Dauer eine Schwimmprothese. Sie ist aus einem leichteren Material und verhindert, dass dein Badeanzug oder Bikinioberteil nach unten gezogen wird.

Nachts oder wenn du sie nicht trägst, solltest du sie in dem Etui bzw. der Verpackung, in der du die Prothese bekommen hast, lagern, damit sie geschützt ist.

Heike