Was kann ich tun, wenn ich zusätzlich durch die Betreuung eines Angehörigen belastet bin?

Solltest du in der Situation sein, dass du dich um die Pflege oder Betreuung eines Angehörigen kümmerst und nicht weisst, wie du das mit deiner anstehenden Therapie verbindest, wende dich an den Sozialdienst in deiner Klinik.
Die Mitarbeiter(innen) des Sozialdienst können dir zum Beispiel helfen, einen Kurzzeitpflegeplatz oder einen ambulanten Pflegedienst zu organisieren.
Auch die Deutsche Krebshilfe oder deine lokale Zweigstelle der Deutschen Krebsgesellschaft sind für solche Situationen geeignete Ansprechpartner.

Zu deiner persönlichen Stärkung helfen dir vielleicht auch Gespräche zu anderen Patienten/-innen in ähnlicher Situation in einer Selbsthilfegruppe.

Vera

Leave a reply

You must be logged in to post a comment.