Damit deine Teil- oder Vollbrustprothese in Form bleibt, ist es wichtig, dass du regelmäßige eine sanfte Reinigung durchführst. Hier empfiehlt es sich, diese täglich mit einer milden Seife zu waschen

Share

Das persönliche Gespräch mit einem Psychoonkologen ist ein gutes Therapie- und Unterstützungsangebot, um mit der seelischen Belastung bei Krebserkrankungen zurecht zu kommen. Die Psychoonkologie ermutigt dich dazu, dich mit den

Share

Die Brustkrebstherapie beruht im Allgemeinen auf 4 Behandlungssäulen: Operation, Chemotherapie, Bestrahlung und Antihormontherapie. Für diese 4 Säulen gibt es verschiedene Therapiemethoden, die allen Brustkrebspatientinnen, unabhängig vom Versicherungsstatus, zur Verfügung stehen.

Share

Alle Übungen solltest du mit deinem Arzt und deinem Physiotherapeuten absprechen, weil der Belastungsgrad je nach Operation unterschiedlich sein kann. Bevor Du mit der Gymnastik startest, solltest du deine Muskeln

Share

Rückenschmerzen kannst du durch ein paar Übungen vorbeugen. Übungen, die deinen ganzen Körper beanspruchen sind hier besonders effektiv, weil sie das Zusammenspiel deiner großen und kleinen Muskeln trainieren. Dies ist

Share

Leitlinien sind Empfehlungen von verschiedenen Fachgesellschaften, wie nach neuster Datenlage aus internationalen Studien Erkrankungen festgestellt und behandelt werden sollen. Die AWMF (Arbeitsgemeinschaft der Wissenschaftlichen Medizinischen Fachgesellschaften e.V.) ist der Dachverband

Share

Eine regelmäßige Selbstuntersuchung der Brust ist extrem wichtig, um rechtzeitig Veränderungen zu erkennen und ggf. beim Arzt abklären zu lassen. Über 80% aller Brustkrebserkrankungen fallen durch einen selbst ertasteten Befund

Share

Gelegentlich ist es aus onkologischen Gründen notwendig, dass die Brustwarze mit entfernt werden muss. Das muss aber kein Dauerzustand bleiben. Wenn der Wiederaufbau der Brust abgeschlossen ist und die Wundheilung

Share

Als Angestellte erhält du, wenn du erkrankst, zunächst 6 Wochen Lohnfortzahlung von deinem Arbeitgeber. Daran schließt sich das Krankengeld für einen Zeitraum von 72 Wochen an, allerdings erhältst du in

Share

Einige Kliniken und Praxen verfügen bereits über ernährungsmedizinisch geschultes Personal. Zum Ernährungsteam gehören Ärzte (Ernährungsmediziner), Diätassistenten und Oecotrophologen. Sollte deine Klinik keine Anbindung zu einem Ernährungsteam haben, kannst du Ansprechpartner

Share