Schlafprobleme können auch therapiebedingt sein und treten nicht selten unter einer antihormonellen Therapie auf. Sorge für ausreichende Dunkelheit in deinem Schlafraum (Vorhänge, Jalousien) Die optimale Raumtemperatur in deinem Schlafzimmer sollte

Share
Aktive Entspannungtechniken (Yoga, Tai Chi, QiGong) zum Stressabbau

Wenn du deine Auszeit mit einer „aktiven“ Entspannungstechnik nutzen möchtest, empfiehlt sich zum Beispiel Yoga. Durch die Yogaübungen lässt sich meist schnell und ohne großen Aufwand dein inneres Gleichgewicht wiederherstellen

Share
Stress und Gedanken

Wenn du unter Stress stehst, fällt es dir oft schwer, einen Gedanken zu Ende zu bringen. Oder du bist ständig am grübeln und hast Konzentrationsschwierigkeiten. Du hüpfst von einem Thema

Share
Was kann ich bei Erschöpfung oder Müdigkeit tun?

Trotz Ruhepausen kann es sein, dass du dich nach diesen nicht ausgeruhter, kräftiger und energiegeladener fühlst. Es kann sein, dass du unter dem sogenannten „Fatigue-Syndrom“ leidest, das ein Gefühl von

Share