Die Medikamente, die du zur Antihormonbehandlung erhältst unterscheiden sich abhängig davon, ob du dich vor oder nach den Wechseljahren befindest. Ziel aller Antihormontherapien ist es die Östrogen-Wirkung aufzuheben und damit

Share

Die Nebenwirkungen der Antihormontherapie entstehen durch das Fehlen der weiblichen Geschlechtshormone, wie es auch nach den Wechseljahren der Fall ist; die Nebenwirkungen ähneln daher im Wesentlichen den Wechseljahresbeschwerden. Diese Nebenwirkungen

Share

Wenn du deine Therapie überstanden hast, wird es für dich anders sein, als es vorher war. Vielleicht wirst du unter Druck geraten, weil dein Umfeld davon ausgeht, dass du die

Share

Die Nebenwirkungen der Antihormontherapie entstehen durch das Fehlen der weiblichen Geschlechtshormone, wie es auch nach den Wechseljahren der Fall ist; die Nebenwirkungen ähneln daher im Wesentlichen den Wechseljahresbeschwerden. Diese Nebenwirkungen

Share
Nahrungsbestandteile einer ausgewogenen Ernährung

Zu einer ausgewogenen und abwechslungsreichen Ernährung gehören Kohlenhydrate, Ballaststoffe, Eiweiße und Fette. Kohlenhydrate ist unsere wichtigste Energiequelle und machen den größten Bestandteil in unserer Ernährung aus. Sie bestehen aus Zuckermolekülen und sind Treibstoff für unsere Muskeln und unser Gehirn.

Share
Was ist der Unterschied zwischen einer Reha und einer AHB?

Die medizinische Rehabilitation verfolgt das Ziel der Erhaltung oder des Wiedererlangens deiner körperlichen Gesundheit und deiner Erwerbstätigkeit. Es gibt verschiedene Formen der Rehabilitation: Die AHB, eine „Anschlussheilbehandlung“ und wie es

Share
Möglichkeiten der Brust-Rekonstruktion

Wiederaufbau mit einem Implantat: Der Wiederbau mit einem Implantat ist sowohl in der Erstoperation möglich als auch zu einem späteren Zeitpunkt, falls du dich erst nach Monaten oder Jahren für

Share