Kann ich eine Reha-Maßnahme in Anspruch nehmen?

Eine der wichtigsten Aufgaben der Deutschen Rentenversicherung ist die Rehabilitation. Deine Krebserkrankung kann sehr anstrengend sein und die Rückkehr in den Alltag und in deinen Beruf kann dir möglicherweise schwer fallen. Eine Reha soll dir diesen Übergang leichter machen. Außerdem erhältst du dort auch Anwendungen, die dir Spätfolgen und Einschränkungen durch die verschiedenen Therapien ersparen sollen. Eine Reha kannst du antreten, sobald deine Erstbehandlung abgeschlossen ist (Operation, Chemotherapie, Strahlentherapie). Solltest du während der Reha keine Lohnfortzahlung durch deinen Arbeitgeber erhalten, bekommst du und deine Familie ein Übergangsgeld vom Rentenversicherungsträger. Bei deiner privaten Krankenversicherung ist die Rehabilitation grundsätzlich nicht eingeschlossen. Bitte erkundige dich bei deiner Krankenversicherung. Am besten nimmst du bereits während der Behandlung oder dem stationären Aufenthaltes in deiner Klinik Kontakt zum dortigen Sozialdienst auf. Er hilft dir bei der Antragstellung und kann dich auch bezüglich der Reha-Einrichtungen beraten.

Weitere Informationen erhält du auch direkt über die Deutsche Rentenversicherung.

Vera

Leave a reply

You must be logged in to post a comment.